Prämiert mit dem Writer’s Guild of Great Britain Award für das beste Kinder-und Jugendstück 2012

 

 

HASEHareandTortoise4

 

UND

 

SCHILDKRÖTE

 

 

 

Kinderstück von

 

BRENDAN MURRAY

 

 

Hare & Tortoise

Deutsch von Maren Monnée

2 Darsteller / Verwandlungsdek., für Kinder von 4-8 Jahren

 

UA September 2011 Theatre Royal Studio, York

DSE 18.10.2013 Theater des Kindes, Linz

30.11.2014 Rheinisches Landestheater, Neuss

 

Winterschlaf, wie langweilig! Ungeduldig wartet der kleine Hase an der Seite der schlummernden Schildkröte darauf, dass sie endlich aufwacht. Er will einen Wettlauf machen. Als der Frühling kommt, ist aber noch viel anderes zu tun, und auch den Sommer über muss der Hase sich gedulden, ehe die Schildkröte im Herbst endlich einwilligt, um die Wette zu rennen. Schnell hat der Hase einen komfortablen Vorsprung, doch in seiner Siegessicherheit macht er Fehler… Im Leben muss man auf alles gefasst sein, hat er am Ende gelernt, und: Nur wer warten kann, gelangt ans Ziel.

Im nächsten Frühjahr will die Schildkröte wieder gegen ihn laufen, und der Hase verspricht, noch da zu sein, wenn sie wieder aus dem Winterschlaf erwacht.

 

Brendan Murray hat aus Äsops alter Fabel ein witziges Kinderstück mit vielen Liedern gemacht und dabei die Moral der Vorlage völlig verändert: Der junge, ungeduldige und stets auf die Zukunft orientierte Hase lernt von der bedächtigen Schildkröte Geduld und erwirbt die Fähigkeit, den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen und zu genießen.

 HareandTortoise1

 Und das sagte die Presse zur Uraufführung:

 

"An intimate, enchanting and colourful work that will truly delight children over 3 and big kids like myself. The dialogue is playful, meaningful and strikes just the right balance for the young audience." The Public Reviews

 

"Young audiences deserve the very best and here they get it." The StageHase PREMIERENFOTO 1 web

 

"Four Stars" - Whatsonstage.com

 

"A beautifully crafted piece." Lyn Gardner, The Guardian

 

 

 

 

 Photo © Theater des Kindes

...und das sagte die Presse zur DSE in Linz:

 

“Witz und Rasanz im Linzer Theater des Kindes – Anderssein hat seine Qualität..

 

HASE UND SCHILDKRÖTE, deutsche Erstaufführung eines über knappe Satz-Fragmente poetisch-absurd transportierten Stücks von Brendan Murray, hat Regisseurin Heidelinde Leutgöb jetzt im Theater des Kindes in der Ausstattung von Leonie Reese auf die Bühne gebracht. WesentlichsterGestaltungsfaktorist der Soundtrack von Karl Lindner. Prächtige kuriose Klangcollagen illustrieren jede Aktion. Da alles vom Band kommt, muss das Darstellerteam punktgenau agieren. Markus Schramm gibt dem hyperaktiven Hasen mit prägnanter Pantomime und körperlicher Höchstleistung Witz und Rasanz. Und Simone Neumayr schöpft als Schildkröte wieder eine Glanzleistung nach der anderen aus ihrer reichen darstellerischen Bandbreite. Schon ihr Aufwachritus, war zum Abbusseln: eine Mimik, als würde sie ihr Gesicht innerhalb von Sekundenbruchteilen aus Plastilin modellieren. Die unaufgeregt vermittelte Botschaft, dass Anderssein auch Qualitäten hat, ist in einer Zeit wichtig, in der es bereits genügt, durch das Schüren von Fremdenhass Wahlpunkte zu sammeln."  (ÖÖ Nachrichten)

 

 

„Und so ist die Freundschaft der eigentliche Sieger in diesem Liebevoll gestalteten Kindertheaterstück." Kronen Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben
Datenschutz | Impressum | Disclaimer

© 2017
TM Theaterverlag München
Hamburg